Language
+49 (0) 77 71 / 91 888 5
zurück

Unsere SÜD7-Website jetzt SSL-verschlüsselt

07.02.2017 11:53
Vertrauen schaffen. Mit Sicherheit

Welche Gründe gibt es jetzt auf SSL-Verschlüsselung der eigenen Webiste umzustellen?

Bisher waren es vor allem Banken die eine SSL-Verschlüsselung auf ihren Websites anboten. Der Grund war klar, es ging um den Schutz der persönlichen Daten. Für Betreiber einer Website war das bisher eher kein Thema.

Wenn man allerdings ein Formular auf der Website zum Ausfüllen anbietet, dann sollte man sich überlegen, ob eine SSL-Verschlüsselung Sinn macht. Hier wäre es ohne Verschlüsselung möglich, dass Hacker die Daten ausspionieren könnten.

Schon 2014 gab es auf dem firmeneigenen Blog von Google einen Beitrag "https as a ranking signal" das es im Algorithmus des Suchmaschinenanbieters demnächst eine Rolle spielen wird, ob die Website SSL-verschlüsselt ist.

Dies wurde in der Szene, die sich mit Suchmaschinenoptimierung beschäftigt, stark diskutiert.

Doch seit Januar 2017 hat sich bei der Entscheidungsfindung etwas getan.



SSL Verschlüsselung

Hinweise in Browsern auf sichere und unsichere Seiten

Im Januar 2017 wurde bei den Browsern von Google Chrome und Firefox ein Update gefahren.
Hierbei werden in der Adressleiste eindeutige Informationen zur SSL-Verschlüsselung gegeben.

Wer hier seine Website nicht mit https verschlüsselt, wird fast schon gebranntmarkt.
Es wird ein eindeutiger Hinweis, wie zum Beispiel "diese Website ist nicht sicher", gegeben.

Unten sehen Sie Beispiele im Screenshot dafür. Bitte klicken Sie auf die Vorschaubilder um Details in der Vergrößerung besser zu sehen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
© Werbeagentur - SÜD7 - Stockach, Kreis Konstanz - 2016

Wussten Sie schon ?

Aus "komm-ins-web.de" wurde nach 17 Jahren "SÜD7"

Warum?

Bei uns bekommen Sie auch erstklassige Dienstleistungen im Bereich Printmedien.

Zunächst läßt der Name "komm-ins-web.de" nicht darauf schliessen, dass Sie hier umfangreiche Dienstleistungen von der Logogestaltung, über die Visitenkarte bis zum Großflächenplakat bekommen.

Dies hat historische Gründe:

1999 wurde "komm-ins-web.de" als reine Internet-Agentur gegründet.

Doch im Laufe der Zeit entwickelte sich nebenbei das Printgeschäft, sodass wir heute von einer Full-Service-Agentur sprechen können.

Bei uns erhalten Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand.